Dorothea Hofmann · hofmannmusic

Pianistin

Die PianistinStudium bei Erik Then-Bergh, Karl Hermann Mrongovius, Begoña Uriarte sowie in den Liedklassen von Norman Shetler und Erik Werba

1989 »Concurso Premio Rosita Lopez Comunión« in Santiago de Compostela (Interpretationspreis für spanische Musik).

1993 Preisträgerin im Internationalen Gaudeamus-Interpreten-Wettbewerb für zeitgenössische Musik in Rotterdam

Konzerttätigkeit solistisch und als Kammermusikpartnerin im In-und Ausland (Münchner Biennale, Festival A•DEvantgarde, Festival für zeitgenössische Musik in Kiew, Ludwigsburger Schlossfestspiele etc.)

Zahlreiche Aufnahmen und Konzertmitschnitte mit dem Bayerischen Rundfunk
 

• • • CDs

»Musica per Amici« mit zeitgenössischen Werken für Flöte & Klavier
Sylvano Bussotti, Musica per Amici / Kazuo Fukushima, Ekagra & Three Pieces from »CHU-U« / Bruno Maderna, Honeyrêves / Vladimir Runchak, Zauber-Flöten / José Luis Turina, Iniciales
Aurophon 1993, AU 31397

»Klassik für Menschenrechte 2« – Werke spanischer Komponisten
Kammerensembles & Freunde der Bamberger Symphoniker (Benefiz-CD für amnesty international, Kinderhilfe Guatemala u.a.)
Klavins Music, KM-016 B

»Richard Wagner: Der Minuten-Tristan für 12 Pianisten« von Enjott Schneider
ALCRA 1997, ALC 5503-2